Petition Dispensierrecht für Tierärzte

#1 von Angelade , 19.02.2012 21:10

Angelade  
Angelade
Beiträge: 414
Registriert am: 16.09.2010


RE: Petition Dispensierrecht für Tierärzte

#2 von Banshee , 20.02.2012 10:01

hab ich ja noch gar nix von mitbekommen und bei uns gibt es in den apotheken so gut wie keine tiermedizin, weil sie die gar nicht verkaufen dürfen (außer es ist humanmedizin).
muss mir das erstmal in ruhe durchlesen, bevor ich meinen otto darunter setze


 
Banshee
Beiträge: 702
Registriert am: 16.09.2010


RE: Petition Dispensierrecht für Tierärzte

#3 von Angelade , 20.02.2012 10:04

doch, dürfen sie schon verkaufen, hab auch schon Milbemax und co aus der Apotheke bekommen, wenn sie bei meiner TA gerade nicht vorrätig waren. Aber es ist umständlich, du wirst vieles nur auf bestellung bekommen, also u.U. auch mal 2 Tage wartezeit, wenn es im großlager nicht ist usw.

ich hab gestern von meiner TA den Hinweis für die Petition per Email zugesandt bekommen.

Angelade  
Angelade
Beiträge: 414
Registriert am: 16.09.2010


RE: Petition Dispensierrecht für Tierärzte

#4 von Jenny , 20.02.2012 13:19

Das wäre eine weitere, finanzielle Katastrophe, die vermutlich wieder - zu Lasten der Tiere- zu vermehrten Tierabgaben führen könnte.

Bis dato ist es kein Problem, im Falle eines erkrankten Tieres die benötigten Pillen beispielsweise abgezählt mitzubekommen und eben auch nur jene zu bezahlen-
in der Apotheke unmöglich.

Ich frage mich, wo das alles noch hinführen soll?!?


Das "Tierschutz-Faß" hat keinen Boden,
aber wir sind das Netz,
in dem ab und zu ein Fischlein hängen bleibt....
* * * * * * *
LG Jenny und das Chaosrudel

 
Jenny
Beiträge: 110
Registriert am: 15.09.2010


RE: Petition Dispensierrecht für Tierärzte

#5 von Banshee , 20.02.2012 14:28

Ja, das man einiges in den Apotheken bekommt, das weiß ich aber eben nicht alles und richtig beim TA bekommst du die gewünschte/benötigte Menge und gut ist.
Tja, wo das hinführt? kann ich dir genau sagen, wir werden bald....irgendwann...... Tötungsstationen haben, weil der Fluss an Abgabetiere bald nicht mehr zu bewältigen ist, darauf wird es hinauslaufen. Gesetze hind oder her.... das wird dann einfach geändert, fertisch


 
Banshee
Beiträge: 702
Registriert am: 16.09.2010


   

**
Petition- Berlin, Neubau eines riesigen Tierversuchslabors für abertausende Genmäuse geplant!

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen