Hund alleine in der Whg zurück gelassen - Berlin Buckow

#1 von Banshee , 07.03.2012 10:47

----- Original Message -----

From: "Anne Fünfstück"

To: anne5stueck@gmx.de

Sent: Tuesday, March 06, 2012 2:37 PM

Subject: Hund alleine in Wohung zurück gelassen - Berlin Buckow!



Liebe Berliner und Brandenburger Mitstreiter,

ich bitte euch dringend um eure Hilfe!
Gerade habe ich einen Anruf einer Berlinerin erhalten, die sehr verzweifelt war.
Am Sonntag fand sie einen alten Mann aus ihrem haus fast leblos in seiner Wohnung und rief daraufhin einen Krankenwagen. Der Mann wurde abgeholt - ob er noch lebt ist leider nicht bekannt. In der Wohnung blien ein (vermutlich) Spitz-Mix Rüde ca. 6 Jahre, unkastriert aber geimpft zurück, der seitdem alleine in der völlig verwahrlosten Wohnung sitzt und nur ab uns an von der Frau gefüttert und ausgeführt wird.
Der Hunde ist nun fast den ganzen tag alleine und weint sich die Seele aus dem Leib.
Da die Dame ab Übermorgen wieder arbeiten muss, braucht sie nun dringen Unterstützung den Hund unterzubringen und ggf. zu vermitteln.
Das Tier (leider liegt kein Foto vor) befindet sich derzeit in Berlin Buckow.
Wir suchen nun dringend eine PS, ES oder einen Verein der den Hund übernehmen kann. Alternativ wäre der Frau schon geholfen, wenn sich jemand findet der täglich mit dem Hund vor die Tür gehen kann.
Der Rüde zeigt sich nicht besonders verträglich mit anderen Rüden (der Umgang mit Hündinnen konnte noch nicht getestet werden), er ist Männern gegenüber sehr ängstlich (scheinbar hat der Mann ihn geschlagen und in einem sehr schlechten Zustand gehalten) und Frauen gegenüber ruhig und eher entspannt.
Er ist sehr schnell lernfähig berichtet die Frau die die letzten Tage mit ihm gassi war.

Nun suchen wir dringend Unterstützung um das Tier aus dieser Wohnung zu holen.
Vo seiner Abhoblung stimmte der ehemalige Besitzer der Abgabe des Hunde mündlich zu, sodass er dann auch vermittelt werden könnte.

Wer eine Idee, eine PS oder einen hilfreichen Kontakt hat, kann sich gern per Mail an mich wenden, damit ich die Telefonnummer der Dame zusenden kann.

Bitte verteilt diesen Aufruf auch an eure Kollegen und Bekannten, damit dem Hund schnell geholfen werden kann!
Vielen Dank,

Anne

anne5stueck@gmx.de




--
***
Anne Fünfstück

1. Vorsitzende
Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
www.tierhilfsnetzwerk-europa.de


 
Banshee
Beiträge: 702
Registriert am: 16.09.2010


   

**
Vermittlung sichergestellter Hunde

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen