Päppelchen Puschel, Wildkaninchen

#1 von Jenny , 06.07.2012 23:36

Puschelchen... ein trauriger Beweis darüber, das Menschen so unendlich grausam sein können...

Unser Sorgen"fell" Puschelchen...
Ein kleines, 190g leichtes Wildkaninchen, welches vor 6 Tagen bei glühender Hitze- vermutlich nur zum Spaß- im Sandkasten eines Spielplatzes eingebuddelt wurde.
In letzter Sekunde wurde es entdeckt und gerettet.
Nachdem ich das kleine nun mehrer Tage im 2Std Rhythmus mit Katzenaufzuchtsmilch gefüttert habe und täglich beim Tierarzt zum infudieren war, scheint es so laaangsam aufwärts zu gehen, das vermeintliche Mädel beginnt, feste Nahrung zu sich zu nehmen und hat 3 Gramm zugenommen- immerhin.

In Berlin fühlt sich für Wildtiere leider niemand so recht zuständig, ein Wildtier ist nun aber nicht mal so eben als Haustier zu halten.
Vermutlich läuft es darauf hinaus, das ein entsprechendes Wildtiergehege gesucht werden muß, welches "Puschelchen" gegebenenfalls auszuwildern im Stande ist.
Doch bis dahin ist es ein weiter Weg, erstmal gilt es, das zarte Wesen überhaupt groß zu bekommen.


Das "Tierschutz-Faß" hat keinen Boden,
aber wir sind das Netz,
in dem ab und zu ein Fischlein hängen bleibt....
* * * * * * *
LG Jenny und das Chaosrudel

Angefügte Bilder:
puschel.jpg  
 
Jenny
Beiträge: 110
Registriert am: 15.09.2010


RE: Päppelchen Puschel, Wildkaninchen

#2 von Jenny , 12.07.2012 23:31

Puschelchen hat sich geradezu phänomenal entwickelt, sie wird nun nicht mehr zugefüttert und wiegt mittlerweile 250g, Tendenz steigend.

Sie futtert von früh bis spät und erfreut sich des Lebens, keine Spur mehr von dem halbtoten Knäuel Elend!


Das "Tierschutz-Faß" hat keinen Boden,
aber wir sind das Netz,
in dem ab und zu ein Fischlein hängen bleibt....
* * * * * * *
LG Jenny und das Chaosrudel

 
Jenny
Beiträge: 110
Registriert am: 15.09.2010


RE: Päppelchen Puschel, Wildkaninchen

#3 von Maria , 13.07.2012 07:12

Das freut mich! Hast du sei gefunden?

Maria  
Maria
Beiträge: 65
Registriert am: 18.01.2012


RE: Päppelchen Puschel, Wildkaninchen

#4 von Jenny , 14.07.2012 21:45

Nein, mein Bruder, bzw die.Kinder seines Freundes, haben die kleine entdeckt.


Das "Tierschutz-Faß" hat keinen Boden,
aber wir sind das Netz,
in dem ab und zu ein Fischlein hängen bleibt....
* * * * * * *
LG Jenny und das Chaosrudel

 
Jenny
Beiträge: 110
Registriert am: 15.09.2010


   

**

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen